Die Auswahl deines Profilnamens im Online Dating Portal

Verbiete Google Analytics, mich zu verfolgen

 

Profilname

Du möchtest ein Profil im Online Dating Portal erstellen? Achte genau auf die Auswahl deines Profilnamens. Manche Portale benützen deinen Beruf und Alter als Kombination.

90% der Frauen werden natürlich einen CEO eher anschreiben als einen Hausmeister, obwohl der Hausmeister der passende Mann für sie wäre. Somit ist es fragwürdig ob es Sinn macht einen Beruf anzugeben. Willst du als Mann angeschrieben werden, nur weil du ein CEO bist?

Es gibt Portale auf denen du ein Pseudonym angibst, was wesentlich besser ist für eine objektive erste Auswahl des Gegenübers. Es spricht nichts dagegen,  den eigenen Vornamen zu benützen also zum Beispiel Andy68 oder Sabi_3 . Das schafft eine Verknüpfung zur Person ohne eine negativem Touch.

Hier Beispiele der NO Go´s wenn du ernsthaft eine Beziehung suchst:

Vermeide Profilnamen wie killervonderiller, sexiestmanalive, Ferrari, zartes Reh, zuckerschnute etc.

Das schreckt wohl jeden Besucher ab. Du wirst kaum Smiles, Zwinker oder Anschriften erhalten. Wenn du denkst, dass du der sexiest man alive bist, kann das erstens subjektiv sein (zu 90%) zweitens spricht es Frauen nicht an, weil wir denken du wärst oberflächlich, mit einem übertriebenem Selbstwertgefühl.

In meinem Coaching erfährst du auf was du achten solltest. Mein Coaching ist nicht dafür gedacht, dass du so viele Frauen wie möglich abschleppen kannst und deine Chancen erhöhst, somit werden meine Tipps immer in Richtung Partner finden gehen.

Ein Gedanke zu „Die Auswahl deines Profilnamens im Online Dating Portal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.